Geschäftsmänner während einer Unterhaltung

So wird Betriebliches Gesundheitsmanagent zum Erfolg!

zur Blogübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen

Extra-Angebote für kleine &

mittlere Unternehmen im Bergischen Land

Wo Menschen arbeiten, wird die Förderung der Gesundheit immer wichtiger. Schließlich verbringen wir viel Zeit am Arbeitsplatz. Wir spüren genau, wenn Elementares wie Bewegung, Ernährung und Entspannung auf Dauer zu kurz kommen.

Hochwertige Gesundheitsangebote sind mittlerweile auch ein echter Erfolgsfaktor am Arbeitsmarkt. Sie helfen dabei, qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten.

Vorausschauende Unternehmen haben deshalb nicht nur Zahlen im Blick, sondern auch eine aktive und attraktive Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz. Diese ist besser bekannt als Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM).

Vortrag „Gesundheit – ein Wert für Unternehmen und Mitarbeiter“ von Bundesligatrainer und Sportwissenschaftler Peter Neururer.

Qualität mit Heimvorteil

Gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist das Betriebliche Gesundheitsmanagement – trotz vieler Vorteile – eine Herausforderung. Im beruflichen Alltag scheint zunächst manchmal wenig Raum für gesunde Angebote wie zum Beispiel interne Rücken- und Fitnesskurse, individuelle Analysen für bessere Ergonomie oder Workshops mit passgenauen Inhalten zu sein. So mancher Chef fragt sich dann: Schön und gut – aber wie und wann?

Genau hier helfen wir weiter. Unsere BGM-Experten kennen die Wünsche und Ansprüche der Unternehmen und Beschäftigten in der Region. Gerade deshalb, weil die bergische hier auch zu Hause ist und wir selbst eine Krankenkasse mittlerer Größe sind. Auf den Punkt gebracht nennen wir das Qualität mit Heimvorteil.

Auf Wunsch begleiten wir Sie gerne persönlich auf dem Weg zu einem erfolgreichen Betrieblichen Gesundheitsmanagement: mit festem Ansprechpartner und einem individuellen und ganzheitlichen Konzept, einschließlich der Planung und Umsetzung von BGM-Angeboten auf Basis der Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

Neue exklusive Auszeichnung für Arbeitgeber

Engagierte Unternehmen werden belohnt: mit zufriedenen und gesunden Mitarbeitern – und der neuen Auszeichnung der BERGISCHEN: BGM PRO FIT.

Das Siegel wird Ihrem Unternehmen durch die bergische verliehen. Voraussetzung ist der Start bzw. erfolgreiche Abschluss einer Auditierung Ihres Gesundheitsmanagements. Werben Sie mit Ihrem Engagement, Ihrem Erfolg und dieser Auszeichnung!

Gesundheitspartner im Bergischen

Ganzheitlich richten wir auf diesem Weg den Blick auch nach außen. Wir kooperieren für die Angebote bewusst mit regionalen Partnern, bilden aktiv Betriebspartnerschaften und vernetzen die Unternehmen in der Region.

So haben wir zum Beispiel gemeinsam mit der Barmenia, unserem Gesundheitspartner im Bergischen Land, rund 70 Unternehmen aus der Region im Herbst nach Bergisch Gladbach eingeladen. Auf der Tagesordnung: Innovative Präventions- und Vorsorgeangebote.

Vortrag von Peter Neururer auf Schloß Bensberg

Der diplomierte Sportwissenschaftler und langjährige Bundesligatrainer Peter Neururer eröffnete den Nachmittag im Schloß Bensberg mit einem Vortrag zum Thema „Gesundheit – ein Wert für Unternehmen und Mitarbeiter“.

Zum Abschluss am frühen Abend bot die Bel Etage des Schlosses nicht nur einen spektakulären Ausblick auf Köln, sondern auch Raum zum entspannten Austausch und Kontakteknüpfen.

Text Alf Dahl

Peter Neururer, Sabine Stamm

Neugierig?

Ausführliche Informationen zu unseren BGM-Angeboten finden Sie hier. Gerne beraten wir Sie auch persönlich – nett und unkompliziert.


Telefon: 02 12 22 62-180
E-Mail: bgm@die-bergische-kk.de
Internet: www.die-bergische-kk.de/bgm

 

zur Blogübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen