Grafische Darstellung einer Darmuntersuchung

Vorsorge ist wichtig!

Darmkrebs-Früherkennung für Frauen und Männer

zur Blogübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen

Darmkrebs lässt sich früh erkennen

und sogar wirksam vorbeugen

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat eine Richtlinie für ­organisierte Krebsfrüherkennungsprogramme beschlossen. Die Umsetzung erfolgt ab dem 1. Juli 2019.

Alle Anspruchsberechtigten gesetz­licher Krankenkassen haben dann die Möglichkeit, die kostenfreien Angebote zur Früherkennung und Vorbeugung von Darmkrebs zu nutzen. Ob Sie die Untersuchungen wahrnehmen möchten oder nicht, entscheiden Sie selbst. Die Teilnahme an der Darmkrebs-Früherkennung ist freiwil­lig. Wenn Sie sich entscheiden, nicht daran teilzunehmen, hat dies für Ihren Versicherungsschutz keine Folgen. Auch wenn Sie irgendwann an Darmkrebs erkranken sollten, übernimmt die bergische selbstverständlich die Behandlungskosten.
Die Kunden werden von uns ange­schrieben und erhalten eine umfassende und verständliche Information über Organisation und Ablauf des ­jeweiligen Krebsfrüherkennungsprogramms sowie Nutzen und Risiken der jeweiligen Krebsfrüherkennungsuntersuchung.

Alle Versicherten erhalten die Einladungsschreiben nach Vollendung des 50., 55., 60. und 65. Lebensjahres. Einen Untersuchungstermin vereinbaren Sie selbstständig bei Ihrem Arzt des Vertrauens.

Die Anspruchsberechtigung zur Teilnahme an der Früherkennungsuntersuchung besteht unabhängig von der Einladung. Auf unserer Website halten wir für Sie die Versichertenbroschüre bereit.

Weitere Informationen
www.die-bergische-kk.de und www.g-ba.de

TEXT Heike Ambaum

zur Blogübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen