Als Mensch möchten wir uns orientieren und zurechtfinden. Besonders für unsere Gesundheit. In einer Welt, die immer digitaler wird. Beispielsweise mit vielen Informationen im Internet. Und praktischen, digitalen Anwendungen, etwa auf dem Smartphone. Digitale Gesundheitskompetenz ermöglicht es uns, digitale Gesundheitsangebote zu verstehen, zu bewerten und zu nutzen.

Wir stellen Ihnen auf dieser Seite digitale Leistungen und Links zu geprüften Informationsangeboten vor. Nutzen Sie sie gerne für sich.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Hand hält Handy mit Bergische Krankenkasse App.

Service App der BERGISCHEN

  • Schicken Sie uns alle Unterlagen, zum Beispiel Rechnungen, einfach digital.
  • Die App bietet Ihnen daneben eine Vielzahl von praktischen Funktionen, wie die Verwaltung Ihrer Daten, etwa Adresse, Kontonummer und Telefonpasswort.
  • Darüber hinaus enthält sie ein elektronisches Postfach, mit dem Sie komfortabel und sicher Nachrichten mit uns austauschen können.
  • Die App ist kostenfrei verfügbar: Apple™ App-Store (für iPhones) und Google™ Play-Store (für Smartphones mit Android™)

Weitere Informationen zur Service App der BERGISCHEN

Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGa)

  • Eine digitale Gesundheitsaanwendung (DiGA) ist eine Gesundheits- oder Medizin-App, die entsprechend als DiGA geprüft sein muss.
  • Eine App ist also nicht automatisch eine DiGa, sondern erst nach der entsprechenden Zulassung.
  • DiGAs helfen Patienten und Ärzten, bestimmte Krankheiten zu behandeln und den Verlauf zu überwachen oder zu erleichtern.

Mehr Informationen zu DiGa

Elektronische Patientenakte

  • Gesetzlich Versicherte haben die Möglichkeit, auf Wunsch die elektronische Patientenakte (ePA) zu nutzen.
  • In der ePA können etwa Diagnosen, Befunde und Therapien gespeichert werden.
  • Die Nutzung ist kostenfrei.
  • Zugang haben Sie über eine spezielle App.

Weitere Informationen zur ePA

Elektronische Gesundheitskarte

Die elektronische Gesundheitskarte (eGK) nutzen Sie als Versicherungsnachweis, etwa beim Arzt oder im Krankenhaus. Die Karte enthält einen Chip, auf dem Ihre Daten gespeichert sind: Name und Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Versicherungsnummer und Tag des Starts Ihres Versicherungsschutzes.

Auf der Karte ist Ihr Lichtbild aufgedruckt. Es dient zur Identitätsprüfung und Verhinderung von Missbrauch der Karte, etwa bei Verlust. Ein Lichtbild können Sie uns einfach online über die App schicken. Nutzen Sie hierfür einfach ein Passbild oder eigenes Foto, auf dem Sie einwandfrei zu erkennen sind.

Elektronischer Sport (eSports)

Wir engagieren uns für eine gesunde Balance zwischen Gaming und Gesundheit: Mit Aktionen und Informationen rund um Prävention in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung.

Das tut nicht nur der Gesundheit gut, sondern fördert auch das Leistungsvermögen beim nächsten Match auf der Konsole.

Weitere Informationen zu unserem Engagement im eSports

Wir wissen – es gibt Schöneres als die Krankenkasse zu wechseln.

Deswegen ist bei uns der Wechsel auch so angenehm wie möglich: Sie werden Mitglied und wir machen für Sie den Rest.

jetzt Mitglied werden