BKK Kinderwunsch

Ein Programm der Besonderen Versorgung

BKK Kinderwunsch

besonderes Behandlungsprogramm

Der sehnliche Wunsch nach einem eigenen Kind braucht manchmal besondere Unterstützung. Die bietet Ihnen das Programm BKK Kinderwunsch, ein Angebot der Besonderen Versorgung (früher: Integrierte Versorgung, IGV).

Voraussetzungen für die Teilnahme am Programm

Frauen, die bei der BERGISCHEN Krankenkasse versichert sind, können sich für das Programm einschreiben, wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind:

  • verheiratetes Paar, das innerhalb Deutschlands wohnt und sich ein Kind wünscht
  • beide Partner haben das 25. Lebensjahr vollendet 
  • die Ehefrau hat das 42. Lebensjahr und der Ehemann das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet  
  • die Behandlung erfolgt an einem Kinderwunschzentrum, das dem Vertrag angeschlossen ist


Vorteile der Behandlung

Die gesetzlichen Leistungen für eine Kinderwunschbehandlung umfassen eine Übernahme von 50 % der Kosten für maximal drei Befruchtungsversuche für Frauen, die das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Das Programm BKK Kinderwunsch bietet zusätzlich folgende Leistungen:

  • die Altersgrenze der Frau erweitert sich von 40 auf 42 Jahre 
  • 350 € einmaliger Zuschuss zum Kryozyklus nach Transfer 
  • 250 € einmaliger Zuschuss zur Blastozystenkultur nach Transfer
  • einmaliger Zuschuss zu einem vierten Befruchtungsversuch:
    500 € bei IVF-Behandlung oder
    700 € bei ICSI-Behandlung

Ob eine In-Vitro-Fertilisation (IVF) oder eine Intrazytoplastische Spermieninjektion (ICSI) durchgeführt wird, hängt von der Vitalität der Spermien ab. Gut bewegliche Spermien können im IVF-Verfahren zusammen mit der Eizelle in ein Reagenzglas gegeben werden. Dort dringen sie selbst in die Eizelle ein und befruchten diese. Sind die vorhandenen Spermien schwach, muss auf das aufwändigere ICSI-Verfahren zurückgegriffen werden. Dabei wird die Eizelle angeritzt und ein einzelnes Spermium direkt hinein injiziert.

Leistungserbringer

Die Behandlung erfolgt durch Institute, die den Vertrag BKK Kinderwunsch anbieten. Davon befinden sich derzeit fünf in NRW. Eine aktuelle Liste der teilnehmenden Kinderwunschzentren sowie eine Übersichtskarte mit den Standorten finden Sie auf der Webseite des BKK Landesverbands Bayern unter dem Punkt „​​​​​​​BKK Kinderwunsch –​​​​​​​ Informationen für Versicherte“. 

Hier erfahren Sie mehr über die Teilnahme an unseren Programmen der Besonderen Versorgung.