Chronisch gut versorgt –

bei Brustkrebs

Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Tumorerkrankung bei Frauen (und kommt ganz selten auch bei Männern vor). Oft sind die Heilungschancen gut – doch die Behandlung erfordert Zeit und Kraft. Und ganz viel Energie: körperliche wie seelische.

Behandlungsziel: Lebensqualität

Frauen mit der Diagnose Brustkrebs bietet die BERGISCHE Krankenkasse eine besondere Unterstützung an: das strukturierte Behandlungsprogramm BKK MedPlus. Es basiert auf zwei Pfeilern, der medizinischen und der emotionalen Betreuung. Den bestmöglichen medizinischen Erfolg sichert eine persönlich zugeschnittene und gut überwachte Behandlungsstrategie. Experten behandeln die Patientin nach dem aktuellsten Stand der Wissenschaft. Jeder Brustkrebs ist anders, und so muss auch jede Behandlungsstrategie eigens auf die Patientin ausgerichtet sein. Sie selbst wird in alle Entscheidungen und Behandlungsschritte mit einbezogen.

Ebenso wichtig ist die menschliche Begleitung durch alle Therapiephasen. Immer wieder im Laufe der Behandlung gilt es Hürden zu meistern, vielleicht auch einmal einen Rückschritt zu verkraften. Beratungsangebote und Gespräche stärken die seelische Gesundheit der Patientin. Ein umfangreiches Angebot an Tipps, Hilfen und Informationen hilft zusätzlich dabei, die Erkrankung zu verstehen und die Belastungen zu bewältigen.

Über allem steht der Wunsch nach Lebensqualität. Eine positive Einstellung gibt Kraft für die Behandlung. Und auch nach der Therapie ist es wichtig, dass die Patientin mit den emotionalen Folgen der Behandlung gut zurechtkommt. Das strukturierte Behandlungsprogramm bezieht diese Ziele mit ein.

Patientinnen mit der Diagnose Brustkrebs können sich in Absprache mit dem behandelnden Arzt kostenlos für das BKK MedPlus Programm für Brustkrebs einschreiben.

BKK MedPlus: Disease Management Programme (DMP) für chronisch erkrankte Patienten

Wer chronisch erkrankt ist, kann regelmäßige Unterstützung oft gut gebrauchen. Darum bietet Ihnen die BERGISCHE Krankenkasse die Disease Management Programme BKK MedPlus an. Sie profitieren von

  • einer gut koordinierten Behandlung
  • einer auf Sie zugeschnittenen ärztlichen Beobachtung des Krankheitsverlaufs, die auf regelmäßigen Arztgesprächen und Untersuchungen fußt
  • hilfreichen Schulungen
  • gut aufbereiteten Informationen, die Ihnen helfen, Krankheit und Symptome zu verstehen

Versicherte der BERGISCHEN Krankenkasse, bei denen die entsprechende Diagnose vorliegt, können sich kostenlos für die BKK MedPlus Programme einschreiben. Sie profitieren sofort von einer optimalen Versorgung.

Ihre Vorteile aus den BKK MedPlus Programmen

Um die Beeinträchtigungen durch eine chronische Erkrankung möglichst überschaubar zu halten und Gefahren vorzubeugen, sind die entscheidenden Elemente:

  • eine strategisch ausgerichtete medizinische Begleitung
  • Wissen über die Erkrankung
  • der Wunsch, die eigene Gesundheit mit zu gestalten
  • und eine gute Kenntnis des eigenen Körpers

Auf diesen Schlüsselfaktoren basieren die BKK MedPlus Programme für chronisch erkrankte Patienten. Sie verstehen Arzt und Patient als Partner, die gemeinsam den idealen Weg für ein möglichst unbeschwertes Leben gehen. Probieren Sie es aus!

Wir wissen – es gibt Schöneres als die Krankenkasse zu wechseln.

Deswegen ist bei uns der Wechsel auch so angenehm wie möglich: Du wirst Mitglied und wir machen für dich den Rest.

jetzt Mitglied werden