Aufatmen

in der Ausnahmesituation

Mütter und Väter stemmen im Alltag oft schier Unmögliches. Kinder, Beruf, Haus und Verpflichtungen zehren an Nerven und Kräften. Wenn dann eine Krise eintritt – gravierende Erziehungsprobleme oder etwas anderes –, gelangt mancher an seine Grenzen. Eine Vater- oder Mutter- Kind-Kur bietet dann Gelegenheit, loszulassen und neue Energie zu tanken. Zurück kommen viele Eltern mit neuen Strategien, die ihnen dann das Leben erleichtern. Und die Kinder? Finden neue Freunde und erleben ihre Eltern endlich mal wieder so richtig gelöst.

Rufen Sie uns an , wir beraten Sie gern.

Eine Eltern-Kind-Kur

kommt infrage, wenn …

  • eine besonders gravierende Belastungssituation vorliegt, also mehrere Faktoren zusammenkommen, und
  • Sie die Person sind, die das Kind hauptsächlich erzieht
  • und Sie in den vergangenen 4 Jahren keine Mutter- oder Vater-Kind-Kur beansprucht haben

Wir wissen – es gibt Schöneres als die Krankenkasse zu wechseln.

Deswegen ist bei uns der Wechsel auch so angenehm wie möglich: Sie werden Mitglied und wir machen für Sie den Rest.

jetzt Mitglied werden