Chronisch gut versorgt –

bei koronarer Herzkrankheit (KHK)

Herzprobleme gelten als Zivilisationskrankheit: Weil wir uns zu wenig bewegen, zu viel und zu fett essen, wird der Körper geschädigt. Vielfach kommt auch noch Stress und/oder Rauchen hinzu. Die koronare Herzkrankheit (KHK) ist eine typische Folge – und in sich ein kleiner Teufelskreis. Bei der KHK verengen Ablagerungen die Herzkranzgefäße, und das Herz erhält nicht mehr ausreichend Sauerstoff. Der Blutfluss ist eingeschränkt. Der Kreislauf hält nicht mehr Schritt mit dem Leben. Und der Stress wächst.

Eine koronare Herzkrankheit sollte niemand auf die leichte Schulter nehmen. Sie führt häufig zu Herzmuskelschwäche und Herzinfarkt und ist damit die häufigste Todesursache in Deutschland wie in vielen anderen Industrieländern auch. Das Herz ist das Zentrum unseres Körpers. Doch in den Ursachen des Problems liegt auch eine Chance: Wer für sich entscheidet, fortan herzschützend zu leben, kann viel dafür tun, die Erkrankung einzudämmen. Leichtigkeit, Sicherheit und mehr Freude am Leben sind die Belohnungen, die Sie sich selbst damit machen.

Wer über seine Erkrankung Bescheid weiß, kann bei KHK viel bewegen. Die BERGISCHE unterstützt Sie dabei: mit dem Disease Management Programm BKK MedPlus bei KHK. Wir helfen Ihnen, ein schöneres Leben zu führen, das Ihrem Körper guttut. Fassen Sie sich ein Herz für Ihr Leben!

Patientinnen und Patienten mit der Diagnose KHK können sich kostenlos für das Programm BKK MedPlus bei KHK einschreiben.

BKK MedPlus: Disease Management Programme (DMP) für chronisch erkrankte Patienten

Wer chronisch erkrankt ist, kann regelmäßige Unterstützung oft gut gebrauchen. Darum bietet Ihnen die BERGISCHE Krankenkasse die Disease Management Programme BKK MedPlus an. Sie profitieren von

  • einer gut koordinierten Behandlung
  • einer auf Sie zugeschnittenen ärztlichen Beobachtung des Krankheitsverlaufs, die auf regelmäßigen Arztgesprächen und Untersuchungen fußt
  • hilfreichen Schulungen
  • gut aufbereiteten Informationen, die Ihnen helfen, Krankheit und Symptome zu verstehen

Versicherte der BERGISCHEN Krankenkasse, bei denen die entsprechende Diagnose vorliegt, können sich in Absprache mit dem behandelnden Arzt kostenlos für die BKK MedPlus Programme einschreiben. Sie profitieren sofort von einer optimalen Versorgung.

Ihre Vorteile aus den BKK MedPlus Programmen

Um die Beeinträchtigungen durch eine chronische Erkrankung möglichst überschaubar zu halten und Gefahren vorzubeugen, sind die entscheidenden Elemente:

  • eine strategisch ausgerichtete medizinische Begleitung
  • Wissen über die Erkrankung
  • der Wunsch, die eigene Gesundheit mit zu gestalten
  • und eine gute Kenntnis des eigenen Körpers

Auf diesen Schlüsselfaktoren basieren die BKK MedPlus Programme für chronisch erkrankte Patienten. Sie verstehen Arzt und Patient als Partner, die gemeinsam den idealen Weg für ein möglichst unbeschwertes Leben gehen. Probieren Sie es aus!

Wir wissen – es gibt Schöneres als die Krankenkasse zu wechseln.

Deswegen ist bei uns der Wechsel auch so angenehm wie möglich: Sie werden Mitglied und wir machen für Sie den Rest.

jetzt Mitglied werden