Weil Sie wissen,

was für Sie gut ist.

Das Persönliche Budget ist ein Angebot, mit dem behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen selbst Serviceleistungen oder Hilfsmittel organisieren können. In der Regel bekommen sie von den Leistungsträgern einen Geldbetrag zur Verfügung gestellt. Mit diesem Budget bezahlen sie die Aufwendungen, die zur Deckung ihres persönlichen Hilfebedarfs erforderlich sind, zum Beispiel Assistenz.

Der Soziale Dienst der BERGISCHEN Krankenkasse kann Sie bei der Planung und Beantragung des Persönlichen Budgets unterstützen.

Haben Sie Fragen oder ein anderes Anliegen?

Bei Bedarf beraten wir Sie gern.
Sie erreichen unsere Ansprechpartnerin telefonisch montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter 0212 2262-106 oder per Fax unter 0212 2262-5106.

Wir wissen – es gibt Schöneres als die Krankenkasse zu wechseln.

Deswegen ist bei uns der Wechsel auch so angenehm wie möglich: Sie werden Mitglied und wir machen für Sie den Rest.

jetzt Mitglied werden