Weg vom Alltag, rein in die Entspannung. Eine Gesundheitsreise verbindet aufs Angenehmste das Schöne mit dem, was Ihrem Körper nützt. Sehr entspannend sind übrigens auch die hervorragenden Leistungen der BERGISCHEN für Ihre Gesundheitsreise: Wir erstatten bis zu 560 € für zwei Gesundheitskurse pro Jahr. 

Lassen Sie sich die Gesundheitsreisen vorab von Ihrer BERGISCHEN Krankenkasse genehmigen. Sie können pro Jahr eine Gesundheitsreise oder zwei Präventionskurse belegen. Wir übernehmen die Kurskosten, Sie die Kosten für Unterkunft und Verpflegung.  

Auch bei Aktiv- und Europakuren profitieren Versicherte der BERGISCHEN von besonders attraktiven Zuschüssen. Verschreibt Ihnen der Arzt einen Kuraufenthalt und Sie haben die Bestätigung von uns erhalten, bezuschussen wir den Aufenthalt mit 16 € pro Tag – mehr als andere Kassen.

Wellness-Kurztrips oder Wochenangebote

mit zwei Gesundheitskursen bei AKON Aktivkonzept

Intensive Entspannung ganz kompakt: Bei diesen Gesundheitsreisen unseres Kooperationspartnes Akon Aktivkonzept belegen Sie einen oder zwei Kursbausteine Ihrer Wahl. Von Entspannungstraining über Wirbelsäulengymnastik bis zu Nordic Walking – hier ist auch für Sie das Passende dabei. Neu: Auch die Online- und Hybridangebote im Programm sind erstattungsfähig! Bei allen Akon-Angeboten beträgt die Erstattung 220 € (100% der vom Anbieter berechneten Kurskosten ohne Unterkunft und Verpflegung).

Finden Sie Ihr Gleichgewicht und stärken Sie sich für den Alltag! Bei Fitforbalance steht der richtige Umgang mit Stress im Vordergrund und wie Sie ihn durch wirksame Entspannungstechniken abbauen. Übungen für ein kräftiges Rückgrat runden das Programm ab.

Ein viertägiges Spezialangebot für alle Berufstätigen, Selbstständigen, Arbeitnehmer und Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Ganz bequem tun Sie über ein verlängertes Wochenende etwas für Ihre Gesundheit.

Wählen Sie zwei für Sie passende Kursbausteine aus dem Gesundheitsprogramm: zum Beispiel Autogenes Training, Yoga, Nordic Walking, Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik oder Ernährung.

Das innovative Präventionsangebot für Frauen. Neben Erhaltung und Stärkung der körperlichen und geistigen Fitness stehen Stressabbau und Steigerung des Wohlbefindens im Vordergrund.

Hier treffen junge Menschen von 16 bis 35 Jahren zusammen, um ihre körperliche und geistige Fitness zu stärken. Buchen Sie zwei Kursbausteine für vier Tage.

Bei Ihnen gehören die Kinder einfach dazu – auch bei einer Gesundheitsreise? In den besonders familienfreundlichen Hotels ist Kinderbetreuung ab 3 Jahren Ehrensache. Sie tun sich etwas Gutes, und die Kids haben Spaß. Da bleibt nur noch eine Frage offen: ans Meer oder in die Berge?

Perfekt abgestimmtes Präventionsangebot für die Generation ab 50 Jahren. Auf angenehme Art und Weise steigern Sie ihr Wohlbefinden und tun etwas für Ihre körperliche und geistige Fitness. Qualifizierte Therapeuten in Ihrer Altersgruppe vermitteln Ihnen die Inhalte von zwei Bausteinen.

Profitieren Sie von Bewegung, Entspannung und gesunder Ernährung an den schönsten Plätzen von der Nordsee bis zum Bayrischen Wald. Das bayerische Unternehmen AKON Aktivkonzept lebt den Leitsatz „Gesundheit, die sich jeder leisten kann“.

Hier finden Sie alle AKON-Gesundheitsreisen.

Wellness intensiv in der Aktivwoche

GSM-Aktivwoche – Gesundheit erleben (7 Tage)

Sieben Tage für Ihre Gesundheit – ein Programm, das die Betriebskrankenkassen mit ihren Partnern in den schönsten Gegenden Deutschlands extra für Sie entwickelt haben. Das Programm ist zertifiziert, als „Model of Good Practice“, also vorbildliches Programm, ausgezeichnet, und seine Wirksamkeit wird regelmäßig überprüft. Die Aktivwoche gibt es in ganz verschiedenen Varianten, zum Beispiel für sportlich Ambitionierte mit Mountainbiking und Klettersteigtour. Für 2023 hat der Anbieter GSM neue Destinationen und Programmvarianten ergänzt. Die BERGISCHE übernimmt die vollen Kurskosten für Ihr gewähltes Gesundheitsprogramm: 160 € für Erwachsene und 110 € für Kinder ab sechs Jahren im Familienprogramm.

GSM Well-Aktiv (4–5 Tage)

Die kompakte Alternative zur Aktivwoche

Seebäder an Nord- und Ostsee, Bergkurorte in Süddeutschland oder wohnortnah im Bergischen Land: Wohlfühlorte gehören untrennbar zu Well-Aktiv dazu. Entspannen Sie mit Yoga und Aquafitness, tun Sie Ihrem Rücken etwas Gutes oder erschließen Sie sich die Umgebung mit Nordic Walking-Touren. Die BERGISCHE übernimmt für Sie 100% der Kurskosten ohne Unterkunft und Verpflegung (100 € bei Programmen mit einem Kurs, 150 € bei Programmen mit zwei Kursen).

Hier geht es zu den Well-Aktiv-Angeboten des Anbieters GSM.

image

Rechenbeispiel 1

Rechenbeispiel 1

Sie buchen die Aktivwoche.dasOriginal in Bad Tölz. Ihre gewählte Unterkunft kostet 450 €. Sie haben sich die Reise vorab bei der BERGISCHEN genehmigen lassen.

Wir übernehmen: 160 € Kurskosten (100%)
Ihr Eigenanteil: 450 € für die Unterkunft

image

Rechenbeispiel 2

Rechenbeispiel 2

Sie haben sich für fitforwell Alleinreisende beim Anbieter Akon entschieden. Zu Ihrem gewählten Zeitpunkt kostet die Reise insgesamt 329 €.

Wir übernehmen: 220 € Kurskosten (100%)
Ihr Eigenanteil: 109 €

Fahrradfahrer fahren hintereinander einen Schotterweg entlang.

Leistungs-Highlight:

Fit & Vital-Kur und Aktivkur in Europa

Sie wollen Ihrer Erkrankung mit gezielten Maßnahmen zu Leibe rücken? Prima, da sind wir im Boot! Wenn Sie in den letzten zwölf Monaten am Wohnort bereits ambulante Maßnahmen genutzt haben, kommt vielleicht eine Aktiv- oder Badekur für Sie infrage – an den schönsten Kurorten in Deutschland oder Europa. Die unterstützt die BERGISCHE: mit 16 Euro pro Tag deutlich mehr als andere Kassen!

Wie Sie Ihre Fit & Vital-Kur oder Ihre Aktivkur in Europa beantragen, erfahren Sie unten.

Fit & Vital (14 Tage) –

dem Stress an den Kragen

Nutzen Sie 14 Tage effektiv für Ihre Gesundheit: Bei der zweiwöchigen Fit & Vital-Vorsorgekur geht es den Ursachen von Stress und gesundheitlichen Beeinträchtigungen an den Kragen. Fachärzte begleiten Ihr Vorsorge-Kompaktprogramm. Natürlich in den schönsten Ecken Deutschlands!

Für Pflegende Angehörige gibt es besondere Programme in den hessischen Kurorten Bad Salzschlirf und Bad Karlshafen. Dort stehen unter anderem rückengerechte Pflege und spezielle Ernährungsberatung auf dem Programm. Aber auch um Körperwahrnehmung, Psychologische Beratung und Achtsamkeitstraining geht es. Gönnen Sie sich die Auszeit und den Austausch mit anderen in der gleichen Situation. Bei der Organisation der Verhinderungspflege unterstützt Sie Ihre BERGISCHE.

Ausführliche Informationen hier beim Anbieter

Aktivkuren in Europa (14 oder 21 Tage)

Fernab von zuhause ist der Alltagsstress schnell vergessen: Das ist einer der Gründe, warum  Kuren in den Europäischen Nachbarländern so beliebt sind. Sie tauchen für zwei oder drei Wochen in eine andere Welt ein und sammeln in ihrem Therapie- und Trainingsprogramm neue Kräfte. Die 3- bis 5-Sterne-Hotels befinden sich in den anerkanntesten Kurorten in Österreich, Italien, Polen, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Deutschsprachige Betreuung ist Ihnen bei Therapie und Leitung sicher.

Weitere Informationen finden Sie hier beim Anbieter

So beantragen Sie Ihre Fit & Vital-Kur oder Aktivkur in Europa

Unser einfacher Prozess

Wir wissen – es gibt Schöneres als die Krankenkasse zu wechseln.

Deswegen ist bei uns der Wechsel auch so angenehm wie möglich: Du wirst Mitglied und wir machen für dich den Rest.

jetzt Mitglied werden