Beachplus –

Beachvolleyball, Fun und Action

Ball, Spaß und Bewegung

im Sand

Ab in den Sand! Ganz egal ob mit Meer oder Sonne: Beachvolleyball ist cool, modern und gilt als eine der gesündesten Teamsportarten der Welt. Begeisterte Beachvolleyballer oder solche die es noch werden wollen, kommen im Beachplus voll auf ihre Kosten.

Und die BERGISCHE übernimmt die Kosten für jedes Kind, das bei uns familienversichert und mindestens 6 Jahre alt ist und das gleich zweimal im Jahr.

Auch Beachvolleyball Anfänger und können sich hier in geschulter Atmosphäre ausprobieren und mit einem tollen Trainerteam zusammenarbeiten.

Baggern & Pritschen

wie die Profis

Dir steht ein großes Trainerteam zur Seite, das über internationale Erfahrung im Leistungssportbereich und darüber hinaus über pädagogische und didaktische Fähigkeiten verfügt. Zu den bekanntesten Gesichtern zählen Julius Brink (Olympiasieger und Weltmeister), Christop Dieckmann und Markus Dieckmann.

Die BeachCamps finden traditionell auf der Playa in Cologne und auf der Beachbase Cologne statt. Damit wird auf zwei der bekanntesten Beachanlagen Deutschlands regelmäßig gepritscht und gebaggert. Darüber hinaus geht es auch um das soziale Miteinander, um Fairplay, Teamgeist und den gemeinschaftlichen Zusammenhalt. Der Spaß steht klar im Fokus.

 

Fakten auf einen Blick:

Beachplus

  • Für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren geeignet
  • Geleitet werden die Camps von einem ausgebildeten Trainerteam
  • fünftägiges Training in kleinen homogenen Gruppen mit Abschlussturnier
  • warmes Mittagessen und Wasser während des ganzen Camps
  • Jedes Kind erhält ein Teilnahme-T-Shirt
  • Die BERGISCHE übernimmt für jedes Kind die Kosten pro Camp in Höhe von 159 €. Damit wird der reguläre Preis (209 €) pro Camp ohne Verpflegung übernommen. Einzige Voraussetzung: Das Kind muss bei der BERGISCHEN (familien)versichert sein.

Aktuelle Termine und weitere Infos zu den Camps

Wir wissen – es gibt Schöneres als die Krankenkasse zu wechseln.

Deswegen ist bei uns der Wechsel auch so angenehm wie möglich: Du wirst Mitglied und wir machen für dich den Rest.

jetzt Mitglied werden