Handballspaß

für kleine Ballzauberer

Die Max Camps - Handball for KIDS wurden vom ehemaligen Handballprofi Max Ramota ins Leben gerufen und sind ein wahrer Klassiker in den Schulferien. Unter Anleitung ausgebildeter Trainer lernen die jungen Ballzauberer den Umgang mit dem kleinen Ball.

Darüber hinaus geht es natürlich nicht nur um Sport, Fitness und Bewegung, sondern auch um Fairplay, Gemeinschaft und Teamgeist. Abgerundet wird das Ganze mit einem tollen Rahmenprogramm und ausgewogenen und gesunden Mahlzeiten für die Kleinen.

Der Spaß an der Sache steht klar im Fokus von Max Ramota und seinem Trainerteam.

Lies dir gerne unseren Blog Beitrag zum "Ferienvolltreffer" durch und bekomme einen kleinen Einblick in die Tagesabläufe der Max Camps.

 

“Der Sport hat mir im Leben so viel gegeben, dass ich es weitergeben möchte.”

Interview mit Max Ramota

dem Begründer der Max Camps

Max Ramota, ehemaliger Handballprofi, Initiator und Namensgeber der Handball-Feriencamps „Max Camps“ stand der BERGISCHEN Krankenkasse für ein Gespräch bereit. Er berichtet über die Hintergrundgeschichte der Max Camps und wie sehr ihn der Handball bis heute prägt und begleitet.

Zum vollständigen Interview

Fakten auf einen Blick:

Max Camps

  • Die Max Camps sind für Kinder von 5- 16 Jahren geeignet
  • Geleitet werden die Camps von einem ausgebildeten Trainerteam
  • drei Trainingseinheiten pro Tag
  • neben Wurftraining gibt es auch ein Torwarttraining
  • Jedes Kind erhält ein eigenes Trikot
  • Die BERGISCHE übernimmt für jedes Kind die Kosten der Camps in Höhe von 110 € und das zwei mal pro Jahr. (Regulärer Preis pro Camp: 125 €)
  • Verpflegungs- und Übernachtungskosten (sofern sie anfallen) können nicht übernommen werden

Aktuelle Termine und weitere Infos zu den Camps

Wir wissen – es gibt Schöneres als die Krankenkasse zu wechseln.

Deswegen ist bei uns der Wechsel auch so angenehm wie möglich: Du wirst Mitglied und wir machen für dich den Rest.

jetzt Mitglied werden