Miss Zöpchen Lauf powered by BERGISCHE Krankenkasse

Ein bergischer Lauf-Klassiker

Dass die BERGISCHE Krankenkasse als Partner beim Solinger Miss Zöpfchen Lauf dabei ist, hat mittlerweile Tradition. Hier ist Laufen Heimat! Die schöne Strecke führt von Solingen aus quer durch das Bergische Land. Für Einsteiger sind die 10 Kilometer ein super Ansporn, für Profis ideale Teststrecke vorm nächsten Marathon oder Halbmarathon, für Firmen und deren Belegschaft eine super Gelegenheit zusammen ein gemeinsames Ziel zu erreichen! Und  auch die kleinen Jogger und Sprinter dürfen beim Bambinilauf zeigen, wie viel Power in ihnen steckt. 

Laufen liegt in unserer BERGISCHEN DNA und deshalb können Versicherte der BERGISCHEN mit ihrer Teilnahme am Miss Zöpfchen Lauf Punkte im Rahmen des FlexiBonus2 sammeln und diese am Ende des Jahres für eine attraktive Sportprämie, wie einen Fitnesstracker oder neue Laufschuhe, eintauschen.

Wir freuen uns auf den Herbst und treten nicht nur als Partner, sondern auch mit unserem BERGISCHE Krankenkasse Firmenlauf an!

Haltet euch den 5. September 2021 frei. Ab 10 Uhr geht es los im Südpark Solingen! Wir sehen uns am Start!

Wie der Miss Zöpfchen Lauf in Zeiten von Corona stattfinden kann, wie ihr euch anmeldet und was es sonst noch zu erfahren gibt, erzählt euch Kim Armbrüster, Mitinitiatorin des Miss Zöpfchen Lauf und Mitarbeiterin der BERGISCHEN Krankenkasse:

 

Fakten zum Miss Zöpfchen Lauf 2021

  • 14. Miss Zöpfchen Lauf
  • Termin: 5. September 2021, Start ab 10 Uhr im Südpark Solingen
  • Gesamtlänge: 10 km
  • Der Lauf wird zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) durchgeführt
  • Das Startgeld beträgt 20 €
  • 5 € des Startgeldes werden für die Registrierungskosten von Oberstufenschülern, die sich als Stammzellspender der DKMS zur Verfügung stellen wollen, verwendet
  • Für die kleinen Läuferinnen und Läufer findet ein Bambinilauf statt

Weitere Infos in Kürze...

Wieso heißt der Lauf "Miss Zöpfchen Lauf"?

Seit 1969 bewerben sich jeden Sommer Mädchen und Frauen in Solingen für den Titel "Miss Zöpfchen". Was die potentielle Miss Zöpfchen für die Wahl mitbringen muss? Natürlich schöne Zöpfe und die Verbundenheit mit Solingen. Zu den Aufgaben als Miss Zöpfchen zählen u. a. die Repräsentation der Stadt Solingen bei Veranstaltungen wie Karneval, Zöppkesmarkt, Sportgalen oder Messen in Konzerthäusern. Die Gewinnerin wird von den Leserinnen und Lesern des Solinger Tageblattes gewählt und bekommt am Eröffnungstag des Zöppkesmarkt im September die traditionelle blaue Schärpe von ihrer Vorgängerin überreicht.

Kim Armbrüster, Miss Zöpfchen 2006, wollte allerdings mehr für die Stadt und die Solinger tun. Sie hatte damals die Idee einen Sponsorenlauf auf der Trasse zu organisieren, um die Beleuchtung eben dieser mit Spendengeldern zu finanzieren. Sie traf mit dieser Idee voll ins Schwarze und konnte mit ihrem "Trassenteam, bestehend aus Vertretern der Stadt Solingen, Solinger Sportbund, Solinger Tageblatt sowie der Leichtathletikvereine das Vorhaben umsetzen. Der erste Miss Zöpfchen Lauf war geboren.

Seit der baulichen Umsetzung im Jahr 2019 wird die Trasse auch abends und nachts beleuchtet und bietet Spaziergängern und Joggern ein hohes Maß an Sicherheit. Seitdem unterstützt der Miss Zöpfchen Lauf mit seinen Einnahmen die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) und ruft dazu auf sich als potentieller Stammzellenspender typisieren zu lassen.

„Der Miss Zöpfchen Lauf ist ein wunderbares Fest für Jung und Alt und zeigt, dass die Solinger großes Interesse an Sport und Gemeinschaft haben und gerne für den guten Zweck spenden wollen."

Wir wissen – es gibt Schöneres als die Krankenkasse zu wechseln.

Deswegen ist bei uns der Wechsel auch so angenehm wie möglich: Sie werden Mitglied und wir machen für Sie den Rest.

jetzt Mitglied werden