Wupper Dance Camp

Hip Hop und Streetdance Ferienkurs für alle Altersgruppen

Beim Wupper Dance Camp lernst du von den ganz Großen der Szene. Dozenten aus allen Teilen der Welt zeigen dir, was Hip Hop kann. Am regulären Workshop können alle ab 13 Jahren teilnehmen. Auch für die jüngeren Tanzbegeisterten unter 13 gibt's ein Programm. Tanz dich fit und glücklich!

Die Kosten für das Camp bzw. den "Silberpass" erstatt dir die BERGISCHE im Rahmen des Präventionsbudgets unter folgenden Voraussetzungen:

  • Du bist bei der BERGISCHEN Krankenkasse (familien)versichert oder
  • du wählst bis zum Kursstart die BERGISCHE als deine neue Krankenkasse und
  • du nimmst im Rahmen des Camps an den Dance Anatomy-Gesundheitsworkshops teil

Weitere Infos und aktuelle Termine

Hip-Hop Moves

im Bergischen Land

Zusammen mit Urban Art Complex bringt die BERGISCHE Krankenkasse urbane Bewegung in den Alltag – für euch und eure Kleinsten. In Wuppertal hat der HipHop-Weltmeister Ben Wichert sich selbst und dem Tänzernachwuchs einen Traum erfüllt und die Tanzschule „Urban Art Complex“ gegründet.

Wichert und seine Crew zeigen auf spielerische Art und Weise, wie sich Musik in Tanz und Rhythmusgefühl übersetzen lässt. Das finden besonders die Kleinsten natürlich ganz groß. Der Spaß an der Bewegung liegt ihnen noch im Blut – und das ist gut so! Denn im kreativen Kindertanz liegt jede Menge Potential für die kindliche Entwicklung. Er überwindet Sprach- und Kulturbarrieren, stiftet Identität und fördert Persönlichkeit wie Sozialverhalten. Ein Vorbild wie Ben Wichert ist dabei zusätzliche Motivation.

Urban Art Complex und die BERGISCHE Krankenkasse – eine starke Partnerschaft

Jetzt Mitglied bei der BERGISCHEN werden

Mach dein Wohnzimmer zum Tanzstudio!

Jetzt bist du an der Reihe. Mit unseren Tutorial-Videos lernst du die Basics zu verschiedenen Hip-Hop Moves und Übungen.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachtanzen!

Zu unseren Hip-Hop-Tutorials

Interview

mit Ben Wichert

Ben Wichert aus Wuppertal, einer der weltbesten Hip Hop Tänzer, gründete 2018 das Urban Art Complex in seiner Heimatstadt Wuppertal.

In einem Interview mit der BERGISCHEN schildert er seine Beweggründe, die Leidenschaft zum Tanzen und welche besonderen Erfahrungen er mit dem Hip Hop verbindet.

 

Zum vollständigen Interview