Sabine Stamm, Vorständin der BERGISCHEN Krankenkasse und Fernando Carro, Vorsitzender der Geschäftsführung von Bayer 04

BERGISCHE Krankenkasse wird offizieller Gesundheitspartner von Bayer 04 Leverkusen

zur Presseübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen

BERGISCHE Krankenkasse wird offizieller Gesundheitspartner von Bayer 04 Leverkusen

Solingen. Die BERGISCHE Krankenkasse und der Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen werden ab 2020 eng miteinander kooperieren. Die gesetzliche Krankenkasse mit Sitz in Solingen wird offizieller Gesundheitspartner des Traditionsvereins und wird als solcher in Zukunft insbesondere soziale Projekte von Bayer 04 unterstützen.

„Wir sind sehr stolz darauf, mit Bayer 04 Leverkusen diese Gesundheitspartnerschaft geschlossen zu haben“, sagt Sabine Stamm, Vorständin der BERGISCHEN Krankenkasse. „Wir sehen viele gemeinsame Themen in unserem Kerngebiet, dem Bergischen Land. Die BERGISCHE Krankenkasse steht für Qualität mit Heimvorteil“, betont Stamm. „So verstehen wir diese Kooperation, so wollen wir sie mit Leben füllen.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der BERGISCHEN Krankenkasse ein hochetabliertes Traditionsunternehmen aus der Region und damit aus dem unmittelbaren Umfeld des Vereins für uns begeistern konnten“, unterstreicht Fernando Carro als Vorsitzender der Geschäftsführung von Bayer 04 die enge Bindung an den neuen Partner im Leverkusener Sponsorenclub. „Diese Partnerschaft hat einen lokalen und deswegen sehr emotionalen Charakter. Sie basiert auf hoher Identifikation beider Partner miteinander“, sagt Carro.

Die BERGISCHE Krankenkasse wird Bayer 04 Leverkusen und die Menschen aus der Region als Gesundheitspartner begleiten und unterstützen. Dazu gehören zum Beispiel Gesundheitsaktionen für große und kleine Fans an den Spieltagen des Erstligisten und die Übernahme sozialer Verantwortung in Projekten wie „Bayer 04 macht Schule“, „Bayer 04 Fußballschule“ oder im Rahmen des #B04eSPORTS.

Vereinbart ist zusätzlich, dass die BERGISCHE Krankenkasse in der BayArena mit Werbung präsent sein wird. Außerdem wird der Familienblock im Leverkusener Stadion künftig „BERGISCHE Krankenkasse Familienblock“ heißen.

Über Die BERGISCHE

Die BERGISCHE Krankenkasse ist eine für NRW und Hamburg geöffnete gesetzliche Krankenkasse. Mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Kundenzentren in Solingen, Wuppertal und Bergisch Gladbach sowie in der Hauptverwaltung in Solingen für mehr als 72.000 Kunden da. Die BERGISCHE Krankenkasse steht für Verbundenheit mit der Region und Qualität mit Heimvorteil. Besuchen Sie uns im Internet unter:
www.die-bergische-kk.de

zur Presseübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen