BERGISCHE Krankenkasse zeichnet Berufskolleg Werther Brücke aus

Gesunde Lebenswelt Schule in Barmen

zur Presseübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen

Gesunde Lebenswelt Schule

  • Auszeichnung „Gesunde Lebenswelt Schule“ für Barmer Berufsschule
  • Ganzheitlicher Ansatz bei Gesundheitsförderung für Schülerinnen und Schüler

Solingen/Wuppertal. Die BERGISCHE Krankenkasse zeichnet das Berufskolleg Werther Brücke (BKWB) in Wuppertal-Barmen für sein Engagement in der Gesundheitsförderung aus. Die entsprechende Urkunde und eine Plakette wurden am heutigen Donnerstag, 26. August 2021, überreicht. „Am Berufskolleg Werther Brücke wird Gesundheitsförderung schon lange groß geschrieben, deshalb geht unsere Auszeichnung verdientermaßen an diese Schule“, erklärt Jan Römer, bei der BERGISCHEN zuständig für das betriebliche und schulische Gesundheitsmanagement.

Mit Unterstützung der BERGISCHEN Krankenkasse und in Kooperation mit dem Stadtsportbund Wuppertal und Solingen erleben Auszubildende am Barmer Berufskolleg drei aktive Gesundheitstage. Dann stehen für die Auszubildenden nicht Mathe, Englisch, Deutsch auf dem Stundenplan, sondern sie nehmen teil an vielfältigen Erfahrungsangeboten zu Themen wie Bewegung und Ernährung, Stressmanagement und Lernen sowie Konsumkompetenz und Suchtprävention. Vorab gibt es Gelegenheit für ein ausführliches Gesundheitsscreening.

„Das Leben von Schülerinnen und Schülern ist nicht erst seit der Pandemie geprägt von zunehmend sitzenden und damit körperlich eher inaktiven Positionen. Dabei ist gerade jetzt eine körperlich aktive Lebensführung, das bewusste Erleben eigener Fähigkeiten und des eigenen Körpers in Bewegung wichtig für die körperlich-geistige Balance“, sagt Bettina Wierzba, Lehrerin für Sport und Gesundheitsförderung am BK Werther Brücke.

Die Sport- und Gesundheitserziehung am BK Werther Brücke organisiert sich nach einem ganzheitlichen Ansatz. Die Schülerinnen und Schüler lernen nicht nur viel über sich und ihren Körper, sondern auch, sich gegenseitig zu vertrauen und zu unterstützen. Dieses fördert, ganz natürlich und ohne große Worte, die gegenseitige Akzeptanz und Integration innerhalb der Gemeinschaft.

„Wir leben diese Haltung. So arbeiten wir gerade mit Hochdruck daran, unseren Schülerinnen und Schülern nachmittags diesbezügliche Angebote zu machen“, erklärt Oliver Zulbeck, ebenfalls Lehrer für Sport- und Gesundheitsförderung am BKWB. Geplant ist, dass sie unter fachkundiger Anleitung Boxen lernen, ein Sport, der sehr viel mehr über gegenseitigen Respekt lehrt, als es landläufig oft geglaubt wird. „Außerdem können unsere Schülerinnen und Schüler bei uns gemeinsam das Schwimmen erlernen. Wir beobachten, dass immer weniger junge Menschen schwimmen können, dagegen wollen wir etwas unternehmen”, so Bettina Wierzba.

Des Weiteren soll nachmittags in der geplanten neuen Schulküche gemeinsam gekocht werden und dabei Basiswissen über gesunde Ernährung gelernt und erfahren werden. Andere wichtige Ereignisse an der Werther Brücke sind das große BKWB-Fußballturnier sowie das Sommer-Sportfest mit Spendenlauf, bei denen alle nicht nur für sich, sondern auch für andere Menschen in Wuppertal etwas Gutes tun.

Die BERGISCHE Krankenkasse unterstützt seit vielen Jahren Schulen, die sich im besonderen Maße für die Gesundheit ihrer Schülerinnen und Schüler einsetzen. Sie haben die Möglichkeit, bei entsprechenden Angeboten und mit fachlicher Begleitung die Auszeichnung „Gesunde Lebenswelt Schule“ zu erhalten.

Über die BERGISCHE

Die BERGISCHE Krankenkasse ist eine für NRW und Hamburg geöffnete gesetzliche Krankenkasse. Mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Kundenzentren in Solingen, Wuppertal und Bergisch Gladbach sowie in der Hauptverwaltung in Solingen für mehr als 71.000 Kunden da. Bei der BERGISCHEN arbeiten Menschen, die Menschen mögen. Denn das Wichtigste ist ihnen der gute und vertrauensvolle Kontakt zu den Kunden. Deren Wohl und exzellente Gesundheitsversorgung liegen ihnen am Herzen.

Grundlage dafür ist ein Team, das erfolgreich und innovativ im dynamischen Gesundheitsmarkt agiert. Der Slogan „Qualität mit Heimvorteil“ leitet sie bei ihrer täglichen Arbeit. Die BERGISCHE ist stolz auf ihre 150-jährige Tradition im Bergischen Land. Besuchen Sie uns im Internet unter: www.bergische-krankenkasse.de

Ansprechpartner für Medien:

Lilian Muscutt
Heresbachstraße 29
42719 Solingen
lilian.muscutt@bergische-krankenkasse.de
Telefon: 0212 2262-193

zur Presseübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen