Solinger E-Sport-Event stärkt regionale Szene

zur Presseübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen
  • „Beat the Pro“-Event der BERGISCHEN KRANKENKASSE in Solingen-Ohligs mit Online-Übertragung auf Twitch am 24. Juni 2022.
  • Drei Gamer/Gamerinnen treten gegen einen E-Sport-Profi von Bayer 04 an.
  • Neben spannenden E-Sport-Matches warten Vorträge über Internetkriminalität, gesundes Zocken und das Netzwerk der lokalen E-Sport-Szene.
  • Anlass ist der bundesweite Digitaltag.

Solingen. Die BERGISCHE KRANKENKASSE veranstaltet am Freitag, 24. Juni 2022, ihr erstes „Beat the Pro“-Event in ihrem Kundenstore ECHO in Solingen-Ohligs. Die heimatnahe gesetzliche Krankenkasse lädt Interessierte herzlich dazu ein, das spannende und informative E-Sport-Event von 18 bis 21 Uhr im Live-Stream auf Twitch zu verfolgen unter twitch.tv/bergische_krankenkasse. Anlass ist der bundesweite dritte Digitaltag.

Drei Spielende werden gegen E-Sport-Profi Marc Landwehr von Bayer 04 Leverkusen live antreten. Diese wurden zuvor in den Social-Media-Kanälen der BERGISCHEN ermittelt. Über ein Quiz konnte man sich um die Teilnahme bewerben. Als Gewinn wartet ein PS5-Controller im BERGISCHEN Design.

Vorträge & Matches

„Wir möchten mit dem Event die E-Sport-Szene in der Region stärken“, erklärt Organisator Lukas Richter von der BERGISCHEN. „Die Gesundheit der Gamer und Gamerinnen liegt uns dabei am Herzen.“ Auf Twitch wartet neben spannenden FIFA-Matches ein vielseitiges Programm rund um E-Sport und Gesundheitsförderung:

  • E-Sport-Profi Marc Landwehr von Bayer 04 verrät wertvolle Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Spielleistung.
  • Medienexperte Didi Digital hält einen Vortrag über die Themen Internetkriminalität und Datenschutz beim Online-Gaming (ca. 30 Minuten).
  • Bernd Unger, Inhaber des Solinger E-Sport-Unternehmens Stage5Gaming, und Phil Derich (eSport Club Solingen, Solingen Business) berichten über die E-Sport-Szene in Solingen und Umgebung. Sie helfen E-Sportlern und E-Sportlerinnen, die Gleichgesinnte suchen, und beantworten Fragen: Wie kann ich mich vernetzen? Wo gibt es Anlaufstellen? Wann ist ein Verein für mich sinnvoll?
  • Lukas Richter und Alf Dahl, beides E-Sport-Experten der BERGISCHEN, geben Einblick in die Vorteile von gesundheitsbewusstem Zocken. Ihre Schwerpunkte: Ergonomie, mentale Skills und Ernährung.

Interessierte können ihre Fragen schicken an esports@bergische-krankenkasse.de.
Die Experten antworten live auf Twitch.

Hintergrund

Die BERGISCHE macht sich mit vielen Angeboten für den E-Sport in Deutschland stark. Zum Beispiel mit dem FIFA-Turnier „Gesund zocken – gewusst wie?!“. Das Event richtete die BERGISCHE 2021 und 2022 mit ihrem Gesundheitspartner Bayer 04 Leverkusen aus. Das Turnier verbindet E-Sport mit Gesundheitsförderung. Mit ihrer Broschüre „Gesund zocken – gewusst wie?!“ liefert die BERGISCHE wertvolle Tipps sowohl für Gamerinnen und Gamer als auch für Eltern, die mehr über das Hobby ihrer Kinder erfahren möchten.

Weitere Informationen auf bergische-krankenkasse.de/esports.

Ihre Ansprechpartnerin:

Lilian Muscutt
Heresbachstraße 29
42719 Solingen
Telefon: 0212 2262-193
lilan.muscutt@bergische-krankenkasse.de

zur Presseübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen