BERGISCHE Krankenkasse

startet neuen Medikamenten-Service

zur Presseübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen

Experten helfen bei der Suche

  • Seit Wochen herrscht Lieferengpass bei bestimmten Arzneimitteln
  • Neue Service-Hotline 0212 2262-333 ist werktags von 9 bis 15 Uhr besetzt

Solingen. Seit Wochen mehren sich die Berichte über Lieferengpässe bei bestimmten Medikamenten. Dies führt dazu, dass Patientinnen und Patienten unter Umständen ein verordnetes Arzneimittel in ihrer Apotheke nicht bekommen können. Die BERGISCHE Krankenkasse reagiert darauf und startet einen ganz besonderen Service: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der gesetzlichen Krankenkasse bieten schnelle und unkomplizierte Hilfe bei der Suche nach einer wohnortnahen Apotheke, die das verordnete Medikament verfügbar hat.

Die BERGISCHE Krankenkasse hat dafür eine eigene Arzneimittel-Hotline eingerichtet. Unter der Rufnummer 0212 2262-333 erreichen Versicherte an Werktagen in der Zeit von 9 bis 15 Uhr den neuen Service.

Expertinnen und Experten der Solinger Krankenkasse überprüfen, ob das Arzneimittel grundsätzlich lieferbar ist und welche Apotheke in der Nähe der Versicherten es vorrätig hat. Kundinnen und Kunden der BERGISCHEN erhalten schnellstmöglich eine Rückmeldung über den Lieferstatus ihres Medikaments. Auf Wunsch erfolgt eine Reservierung der Arznei zur Abholung. Wenn die Apotheke es anbietet, kann auch der Botendienst genutzt werden.

Aktuell sind einige Arzneimittel wegen der Corona-Krise und den Produktionsstopps vor allem in China und Indien vorrübergehend nicht erhältlich. Sind die Mittel grundsätzlich lieferbar, hilft der Medikamenten-Service der BERGISCHEN einfach und unkompliziert.

Über Die BERGISCHE

Die BERGISCHE Krankenkasse ist eine für NRW und Hamburg geöffnete gesetzliche Krankenkasse. Mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Kundenzentren in Solingen, Wuppertal und Bergisch Gladbach sowie in der Hauptverwaltung in Solingen für mehr als 72.000 Kunden da. Bei der BERGISCHEN arbeiten Menschen, die Menschen mögen. Denn das Wichtigste ist ihnen der gute und vertrauensvolle Kontakt zu den Kunden. Deren Wohl und exzellente Gesundheitsversorgung liegen ihnen am Herzen. Grundlage dafür ist ein Team, das erfolgreich und innovativ im dynamischen Gesundheitsmarkt agiert. Der Slogan „Qualität mit Heimvorteil“ leitet sie bei ihrer täglichen Arbeit. Die BERGISCHE ist stolz auf ihre fast 150-jährige Tradition im Bergischen Land. Besuchen Sie uns im Internet unter:
www.die-bergische-kk.de

Kontakt für Redaktionen:

Olaf Steinacker
Heresbachstraße 29
42719 Solingen
olaf.steinacker@die-bergische-kk.de
Telefon: 0212 2262-119

zur Presseübersicht

Danke für das Feedback!

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns intern bei der Aufbereitung von Artikeln. Ihre Bewertung wird nicht veröffentlicht und es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

BEITRAG BEWERTEN
Beitrag teilen