Fröhlich in Bewegung mit Kater Salabim

ein Sportprojekt für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht

Projekt gegen Übergewicht bei Kindern

Sport machen, ohne immer der letzte zu sein, einfach so unter Gleichen: „Kater Salabim“ macht das jetzt auch für Kinder und Jugendliche mit starkem Übergewicht möglich.

Das Projekt „Fröhlich in Bewegung mit Kater Salabim“ ist ein neues Angebot der BERGISCHEN Krankenkasse, des WMTV Solingen und des Sozialpädiatrischen Zentrums 

ein Bewegungsprojekt zur Vermeidung und Reduktion von Adipositas bei Kindern und Jugendlichen

 

– für Kinder und Jugendliche mit starkem Übergewicht ist das bestenfalls Utopie. Sich einem „normalen“ Sportverein anzuschließen, kommt für sie oft nicht infrage. Scham, Angst vor Hänseleien und die Scheu davor, nicht mithalten zu können, halten die Kinder davon ab. 

Projektpartner

Das Projekt „Fröhlich in Bewegung mit Kater Salabim“ ist ein gemeinsames Angebot von 

  • WMTV Solingen
  • Diakonie Solingen
  • BERGISCHE Krankenkasse

Ein Projekt für Kinder und Jugendliche

Das Projekt „Fröhlich in Bewegung mit Kater Salabim“ hat zwei Zielgruppen im Blick:

  • Grundschulkinder von 6–10 Jahren
  • Jugendliche von 11–14 Jahren

Pro Gruppe sind bis zu 15 Teilnehmer möglich.

Für ihre Teilnahme werden die Kinder und Jugendlichen je nach Alter mit unterschiedlichen Präsenten belohnt. 

Schirmherr ist der Solinger OB Tim Kurzbach

Solingens Oberbürgermeister Tim Kurzbach unterstützt das Projekt „Fröhlich in Bewegung mit Kater Salabim“ als Schirmherr. 

Zitat ist angefragt