BroKK-Oli in Sportkleidung und Kater Salabim und keine Wesen vor hellgrünem Hintergrund.

Fröhlich in Bewegung

mit Kater Salabim und „Fit and Fun“

Projekte „Fit and Fun“

und „Fröhlich in Bewegung mit Kater Salabim“

Sportprojekte bringen übergewichtige Kinder und Jugendliche in Bewegung

Sport machen, ohne immer das Schlusslicht zu sein. Bewegung als etwas Schönes erleben. Freundschaften schließen. Die Projekte „Fröhlich in Bewegung mit Kater Salabim“ und „Fit and Fun“ machen das möglich. Sie richten sich an Kinder und Jugendliche mit Übergewicht und motorischen Problemen. In spielerischen Trainingseinheiten verbessern die jungen Menschen ein Jahr lang ihre Fitness, mit Spaß und ohne Leistungsdruck.

Dazu erhalten die Kinder und Jugendlichen Experten-Tipps rund um Ernährung, Körpergefühl, Medienkonsum und die gesundheitlichen Folgen von Übergewicht. Als Belohnung fürs Mitmachen warten kleine Geschenke – und strahlende Gesichter, wenn die Teilnehmenden am Ende ihre Fähigkeiten mit denen vor dem Projektbeginn vergleichen. Auch die Eltern können sich im Rahmen des Projekts von ärztlichem Fachpersonal, Übungsleitenden und dem SPZ beraten lassen.

Ziele:

  • runter vom Übergewicht oder weiteres Zunehmen stoppen
  • mehr Selbstbewusstsein und ein besseres Körpergefühl und
  • am Ende mit gutem Gefühl an regulären Sportangeboten teilnehmen.

Aktueller Projektzeitraum 2022/2023:

  • „Kater Salabim“ für Kindergartenkinder beim TSV Solingen-Aufderhöhe 1877 e. V.
    in der Turnhalle der Grundschule Bünkenberg (Sperlingsweg 4-6, 42657 Solingen)
  • „Kater Salabim“ für 6- bis 12-Jährige beim Verein Reha-Med
    in der Sportmühle Hilden (Berliner Str. 55, 40721 Hilden)
  • „Fit and Fun“ für 12- bis 16-Jährige beim Verein Reha-Med
    in der Sportmühle Hilden (Berliner Str. 55, 40721 Hilden)

Anmeldung

Diplom-Psychologin Sandra Kratz

Sozialpädiatrisches Zentrum Klinikum Solingen
Tel. 0212 - 547 2060, E-Mail: kratz.s@klinikumsolingen.de

„Kater Salabim“ & „Fit and Fun“: Eine Erfolgsgeschichte

Seit Sommer 2021 machen sich das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) am Klinikum Solingen und die BERGISCHE KRANKENKASSE für übergewichtige Kinder und Jugendliche stark. Mit dem Wald-Merscheider Turnverein (WMTV) in Solingen riefen die Partner „Fröhlich in Bewegung mit Kater Salabim“ für Kinder (4-6 sowie 6-12 Jahre) ins Leben – kindgerecht angelehnt ans beliebte Buch der Solinger Kinderbuchautorin La Vie. Danach folgte „Fit and Fun“ für Jugendliche (12 und 16 Jahre). „Die Motivation einiger Teilnehmender war so groß, dass sie auch nach Projektende weitermachen wollten und seitdem in Rehasport-Gruppen Freude an Bewegung haben“, erklärt Sandra Kratz vom SPZ, die die Projekte federführend organisiert. „Das ist ein Beweis für die Nachhaltigkeit unserer Projekte. Und ein guter Grund, weshalb wir die Projekte mit weiteren Vereinen fortführen.“

Lob bekommt das gemeinsame Projekt von Klinikum Solingen, Vereinen und BERGISCHER KRANKENKASSE von höchster Stelle:

„Ein Bewegungsprojekt, bei dem nicht nur die Pfunde purzeln, sondern das auch Spaß macht, ist genau das Richtige für starke Kids!“

Übergewicht in Coronazeiten:
Eine hochaktuelle Problematik

Studien wie KIGGS und MoMo Welle 3 haben gezeigt, dass Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen generell ein signifikantes Problem ist. Insbesondere durch die Corona-Einschränkungen sind derzeit aber besonders viele Heranwachsende akut betroffen. Mehr dazu lesen Sie in unserem Blog.